Begründer der Brailleschrift

Vor 192 Jahren beginnt Inklusion mit der Brailleschrift

Als am 4.Januar 1809  in Coupvray Louis Braille geboren wird, war den frischgebackenen Eltern sicherlich nicht klar, dass ihr Sohn einmal Großes für die Inklusion von Blinden leisten wird: Die Entwicklung der ersten weltweit verbreiteten Schrift für Blinde. Der heutige Welttag der Brailleschrift soll an seine Leistung vor 192 Jahren erinnern.

Continue reading